Augsburger Rathaus

zurück zur Übersicht


Es ist ein unvorstellbarer Blick von der Mitte des weiten Augsburger Rathausplatzes aus! Von seinem Brunnensockel herab grüßt der Gründer und Namensgeber der Stadt, der römische Kaiser Augustus. Mit gebieterischer Geste weist er auf das imposante Augsburger Rathaus. Dominant und wuchtig aufstrebend wurde es aus einer Würfelform entwickelt. Der aufstrebende Mittelteil, der in einer großartigen Giebelarchitektur endet, und von zwei mächtigen Zwiebeltürmen flankiert wird, ist typisch für die Augsburger Renaissance.„Eine weltliche Kathedrale“ – so nannte Augsburgs berühmter Baumeister Elias Holl sein bauliches Meisterwerk. Hoch auf dem Giebel sehen Sie Augsburgs stolzes Wahrzeichenaus römischer Stadtgeschichte. Dieser Pinienzapfen ziert auch unser Stadtwappen. Er ist ein Symbol für Fruchtbarkeit und Unsterblichkeit.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Regio Augsburg Tourismus GmbH. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

02
Augsburger Rathaus

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

0049 89 210 833 211 1 + 02

Mit freundlicher Unterstützung von